Freitag, 31. Juli 2009

Ich weiss

Ich habe wenig gebloggt in letzter zeit. Das tut mir euch gegenüber auch leid. Aber wir hatten eine heftige kriese. Welche sich nun am bessern ist. Nun komme ich auch wieder zum stricken. Und soooo viele fotos, warten auf zwei chipkarten euch gezeigt zu werden...von meinen wunderbar blühenden lilien aufm balkon, von den Socken die freude machen, welche nun am ziel sind, und ich glaube zwei menschen glücklich gemacht haben. Nun mache ich zur zeit an einem Monstersockenswap mit, da werden socken aus wollresten verstrickt. Und ich würde heute gerne mindestens noch ein Märchen aufholen, das dornröschen, weil das schneiderlein gibt kindersocken. Da habe ich die Wolle schon. Auch sollte ich nun endlich den elefanten nähen, die anderen gewinne sind auch bald fertig und zwei tauschpakete sollten sich nun endlich auf den weg machen. Aber mit zwei kindern, einer gemütsverfassung wie eine blume welche zuwenig getränkt wurde,so kommt man niergends hin. Was aber nicht heisst das ich ncihts mache. Ich habe in dieser zeit für meine Mutter zwei paar hosen genäht, welche sehr gerne getragen und gut genutzt werden, für die kinder nähe ich auch..und ausserdem schweben mir ideen vor, was ich alles haben muss und machen sollte... woher soll cih die zeit nehmen und nicht stehlen? Hinzu kommt das wir alle vom 9.8-21. 8. familienferien haben. Also die erste woche gehen wir campen....bin gespannt wie das geht mit den kindern....also fürs erste seid lieb gegrüsst und wirklich, ich habe euch alle nicht vergessen!!

Kommentare:

Häkeltante hat gesagt…

Liebe Les

Lass Dich mal drücken.
Ich schicke Dir ganz viel Kraft.
Denke nun erst einmal an Dich. Damit Du Dein inneres Gleichgewicht wiederfindest. Denn das scheint bei alle dem aus den Fugen geraten zu sein.
Nimm Dir Zeit für Dich und atme tief durch.
Ich denke an Dich und lasse eine Kerze für Dich brennen.

GLG Angie

Ann hat gesagt…

geniesse die ferien und die kinder werden das campen lieben....geniesse es du aber auch....
liebe grüsse ann