Dienstag, 26. Mai 2009

Ich bin angefragt worden,

ob ich es schaffen könne in einem Monat 3 Erstlingsgarnituren zu fertigen, für die Familien bei uns welche kein Geld haben, ein behindertes Kind und sich nun ein zweites ankündet. Ich habe gesagt, das ich es versuchen werde.....Drückt mir die Daumen, zumal noch 2 Paar Socken für die "Socken die freude machen",dann kommt ende Monat das neue Märchen..Und ich habe noch 3 Paar Socken in Arbeit...Und mein sogenanntes Grossprojekt wird nun etwas kleiner...Ihr werdet sehen...Bis bald.


Nachtrag: Falls jemand helfen mag, so ein "set" von mir enthält, ein käppchen,ein jäckchen, ein pulloverchen und schühchen.....ich stricke meistens in neutralen farben....

Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Huhu,liebe Lea!
Drücke alle Daumen,und wünsche weiterhin gute Besserung!
Liebe Grüsse
Patricia

Ann hat gesagt…

boah....ich würde nicht mal das in einem monat schaffen....ich bewundere dich.
liebe grüsse ann

Sanarah hat gesagt…

Hallo Lea, ich kann dir nur anbieten, dass ich dir Socken und Hauben stricken, ev. Babyschuhe.

Aber Jacken und so, das ist nicht mein Ding.

Also wenn du willst....
lg. Alexandra (hiesel.alexandra@gmx.at)

Strickgesuechtel hat gesagt…

Huhu Lea, ich hab hier ganz süße schühchen umliegen... hab ich schon länger gemacht... nur hab ich keine ahnung ob sie neugeborenen passen... aber einige "kleine" mit so 9-13cm hab ich dabei... wenn du magst schick ich sie dir? s.klampfer@gmx.net kannst dich melden wenn du magst!!

Was machen die gallensteine??
bye

Anonym hat gesagt…

Hallo,
ich drück die Daumen:
Du schaffst das!
Gute Besserung und viele Grüsse von Deiner Fee

Sanarah hat gesagt…

Hab gesehen, das du auch beim Sommerwickelwichtelknäuel mitmachst - freu mich sehr darüber!

lg, Alexandra

Strickgesuechtel hat gesagt…

huhu Lea.. ich hab was für dich... schau mal auf meinem Blogg!!
baba bine